Folge Nr. #61 – 17 Tipps für Google Ads Silvesterfolge

Alles was du in diesem Beitrag findest kannst du dir auch nochmal im Helmwolf Podcast (ehemals Google Ads Podcast) anhören! Alle Folgen dieses Podcasts findest du auch direkt auf Podigee! Außerdem gibt es alle Episoden auch auf Spotify & iTunes! Eine Übersicht zu allen Folgen findest du hier.

Podcast Episoden mit Notizen & Zeitmarken

Da unsere Podcasts inhaltlich ziemlich viel hergeben, kann es gut sein, dass du manchmal nicht hinterher kommst oder vielleicht etwas nachlesen möchtest. Deswegen fassen wir für dich jede Folge zusammen!

In dieser Podcast Folge gibt es 17 Tipps aus den ersten 10 Google Ads Podcast Folgen. Unten findest du alle 17 Tipps zusammengefasst. Es lohnt sich aber auch in den Podcast reinzuhören. Am Ende dieser Folge gibt es ein paar Lustige Outtakes aus den ersten 10 Folgen.

Einleitung in diesen Podcast

  • [01:08] Weihnachtsgrüße – Stephan Wolf ist dieses mal leider nicht dabei. Warum erkläre ich in der Folge.
  • [02:20] Hier findest du die ersten 10 Podcast Folgen zusammengefasst (die langweilige Liste) (und bald auch alle anderen!)
  • [02:50] Malte erklärt, was er von Podcast-Transkription (auch geglätteter Transkription) hält.
  • [03:49] Unser Helmwolf YouTube Kanal (klick hier). Die Timecode beschreibung siehst du hier. Am Anfang habe ich immer runde Klammern verwendet, jetzt nehme ich Eckige;) Dadurch kannst du 10000 mal besser in unseren Podcasts navigieren. Das ist zwar enorm viel Arbeit für uns, macht unsere Podcast Usability aber unbezahlbar;)
  • [05:30] Unsere Codewörter in diesen Beschreibungen: „Outtake“, „Folgenlink folgt“, „Profitipp“, „Tipp“. Diese Codewörter fangen wir vor allem ab Folge 10 an zu pflegen. Von 1 bis 10 haben wir uns noch nicht ganz konsequent an diese Regeln gehalten. Bei allen „Folgenlink folgt“ Stellen werden wir nach und nach die Links nachpflegen. Wie man diese Timecodes und unsere Nomenklatur gut verwenden kann erkläre ich an Stelle [09:00]

Alle 17 Google Ads Tipps in dieser Folge

  • [06:26 – 08:18] Tipp 1: Google Ads Strategietipp zu Weihnachtstipp: Koppel deine Kampagnen an deine Strategien (z. B. Gebotsstrategie, max. CPC, etc. oder an Produkttypen, z. B. A/B/C Prio-Produkte oder Weihnachtssale-Kampagne etc.)
  • [08:20] Tipp 2: Den Buchlink und die Folge findest du hier. 
  • [08:30] Tipp 3: in gesättigten Märkten ist die Usability wichtiger als Anzeigengestaltung. Siehe Folge 3. 
  • [09:40] Tipp 4: Stephan empfiehlt auch mal Zahlen zu verwenden am Anfang des Anzeigentitels in Folge 3. 
  • [10:00] Tipp 5: Unsere Ressourcen findest du alle in dieser Folge. Vor allem der Udemy Kurs von Isaac Rudansky ist geil.
  • [11:22] Tipp 6: Remarketing Tipp– stell alle deine Automatisierungen bei Displaynetzwerk-Kamapgnen aus! Wie das geht ist hier beschreiben.
  • [11:55] Tipp 7: Es gibt YouTube Ads Berichte für YouTube Suchbegriffe im Google Ads. Wie das geht erkläre ich im Detail in dieser Folge. Grob erklärt: wenn du Discovery Ads (auf Suchbegriffe) auf YouTube schaltest, hast du nicht den Tab „Suchbegriffe“, wie du es von Suchnetzwerk-Kampagnen gewohnt bist. Du musst umständlich erstmal oben im Google Ads auf „Berichte“ gehen und hast dort „YouTube Suchbegriffe“ zur Verfügung.
  • [12:20] Tipp 8: YouTube Video-Aufbereitung ist extrem wichtig. Auch darüber reden wir in dieser Folge über YouTube Ads. In Kurz: Bevor sich YouTube Ads wirklich für dich lohnen solltest du im Detail über die Aufbereitung deiner Videos nachdenken. Der Video Stil und das Ambiente, sowie der Drehort sollten extrem zu deiner Message passen. Die ersten 5 Sekunden sind wichtig!
  • [13:00] Tipp 9: Auch ein Tipp aus unserer Folge über YouTube Ads: Arbeite unbedingt auch mal mit Cliffhanger-Videos bei YouTube Ads.
  • [13:30] Tipp 10: Hier hat Stephan am meisten Lehrgeld für Bezahlt! Er sagt ca. 10.000 €, nur um diesen Tipp herauzufinden. In Folge 7 Wichtig: Versprechen für 2020 wir machen eine Folge über den Qualitätsfaktor im Detail! Stephans Aussage ist Folgende: um wenig bei Google Ads zu bezahlen braucht man eine gute Qualitätsbewertung der Landingpage (im Keyword-Tab kannst du dir die Qualitätsfaktoren als Spalten ausgeben lassen, um diesen zu prüfen.). Stephans Claim: Die Qualität der Landingpage hängt im Wesentlichen von der Verweildauer, bzw. der Back-to-SERP-Rate ab. Mehr über diese Back to SERP Rate erfährst du in dieser Folge. 
  • [14:45] Tipp 11: Probier unbedingt Fragebögen aus. Stephan hat hier später in unserer Fotografen Folge den Software Tipp und zwar JotForms. Einige unserer YouTube Zuschauer haben uns ebenfalls berichtet, dass nach Einsetzen dieses Tools die Lead-Conversion-Rate für Dienstleister enorm gestiegen ist! Der Tipp ist also goldwert.
  • [15:10] Tipp 12: Integriere Videos in Umfragen. Ganz simpel. Dadurch steigt die Verweildauer deiner potenziellen Kunden noch mehr. Malte erwuahnt hier im Podcast: Der Klickpreis ist der AdRank deines direkt überbotenen Wettbewerbers geteilt durch deine Qualitätsbewertung.
  • [16:20] Tipp 13: Erstelle vor großen Änderungen im Google Ads immer Backups deiner Google Ads Konten. Dieses geht durch Exportieren im Google Ads Editor. Diesen Tipp findest du in der Folge der perfekten Google Ads Kampagne. Dort erwähnt Malte auch wie hoch eine Conversion Rate sein sollte, bevor man aufhört diese auf der Landingpage zu optimieren.
  • [17:30] Tipp 14: Die Gebotsstrategie Angestrebter Anteil an möglichen Impressionen ist wunderbar für Kampagnen, bei denen man auf seine eigenen Marken-Namen (Brand-Campaigns) bietet. Brand Bidding wird so einfach und nicht zu teuer. Dieser Tipp kommt aus Folge 9. Bitte gib bei deinen Brand-Bidding-Kampagnen immer einen max. CPC von 30 Cent an. Dieser Betrag kann im Einzelfall natürlich variieren. Aber man sollte den Klickpreis bei Brandbidding unbedingt im Auge behalten. Denn der CPC sollte deutlich günstiger als im Kontodurchschnitt sein.
  • [19:30] Tipp 15: Lade dir unbedingt unser PDF herunter, in der wir alle Gebotsstrategien zusammengefasst haben. Du kannst diese einfach durch Klick auf diesen Link herunterladen.
  • [20:00] Tipp 16: Zusatztipp 2020: inzwischen macht es sehr viel Sinn Brand-Bidding-Kampagnen auf dieses Ziel einzustellen. Aber bitte stell dann auch CPC Capping (bei ca. 30 Cent oder niedriger ein), da du sonst auch auf deine Brand Keywords (ja wirklich) schaffen kannst 1 € oder mehr zu zahlen, was Bullshit und purer Wahnsinn ist.
  • [21:00] Tipp 17: Gebote für manuelle Kampagnen auf Anzeigengruppenebene vornehmen. Für diesen Tipp hör dir alle Details in dieser Podcast Folge an. Stephan hat sich übrigens mehr und mehr in Richtung smart Bidding geöffnet. 2020 wird also sehr spannend.

Outtakes aus unseren Podcast Folgen

  • Ab [20:00] Minuten kommen Outtakes aus den Folgen 1 bis 10 dieses Podcasts. Hier findest du alle Folgen. 
Spotify

17 Tipps für Google Ads Silvesterfolge Podcast Folge auf Spotify

iTunes

17 Tipps für Google Ads Silvesterfolge Podcast Folge auf iTunes

Du kannst nicht genug von Podcasts bekommen? Dann haben wir noch mehr für dich! Du möchtest deine Google Ads Kenntnise aufbessern? Kein Problem, der Helmwolf Podcast von Malte & Stephan Wolf kann dir da sicherlich weiter helfen! Du willst dein Mindset erweitern und festigen? Dann nimm dir kurz Zeit für den WZVE Podcast! Du interessiert dich für E-Commerce? Die neusten Trends von Online Shopping hörst du immer zuerst in unserem Handel 4.0 Podcast! Falls du selber im Content Marketing so richtig durchstarten willst, du aber keine Ahnung hast wo du anfangen sollst, dann kann dir unser Content Chaos Podcast sicherlich Abhilfe schaffen. Du siehst also, die Auswahl ist groß, eine Übersicht dazu findest du hier. Hör doch mal rein!

Stopp! Ohne diese 7 Sachen, kannst du nicht länger Online-Marketing machen:

  1. Content Marketing Tipps zur Erstellung und Planung von coolen Inhalten
  2. Erfolgreiche Facebook Ads Tipps als Videos
  3. Geheime Google Ads Tipps als Podcasts & Videos
  4. 5 Checklisten, wie die coolsten WordPress Plugins, Podcast Tipps
  5. Social Media Kniffe für Online-Marketer, die Zeit sparen wollen
  6. Google My Business Videos für lokale Unternehmen
  7. Exklusiver Online-Marketing Podcast

Dann hol dir unser Durchstarter-Paket für nur 1,00 € und überzeug dich von unserem kostenpflichtigen Content von uns Websitepiloten.

Neue Premium Mitgliedschaft 2019

Wir haben uns zum Ziel gesetzt für Online-Marketing Agenturen DIE Lernplattform in Deutschland zu sein. Mit über 600 Videos setzen wir hier schon 2019 ein Zeichen. Seit Einführung der Mitgliedschaft im April 2019 wächst unser Premium-Inhalt schneller als jemals zuvor. Sei dabei.

Jede Woche neue Podcast-Folgen

Mit unseren 5 Podcasts setzen wir in Punkto eigenes Content Marketing einen Meilenstein als Online Marketing Agentur in Deutschland. Jeden Montag, Mittwoch & Freitag gibt´s was neues auf die Ohren!

Folge Malte Helmhold

Malte Helmhold ist Gründer von Websitepiloten und hat aus einem YouTube-Kanal heraus vor fünf Jahren eine Online-Marketing Agentur Die Berater gegründet. Folge ihm, um spannende Branchen-Einblicke zu bekommen. Malte hört nie auf zu lernen und teilt neues Wissen gerne auf diesen Plattformen:

YouTube
Instagram
LinkedIn
Pinterest
Menü