Der WordPress Komplettkurs

Eine WordPress-Website mit Impreza –  “Premium-Kratzbaum” Videoreihe

Wichtig: einige Videos waren früher im WordPress SEO Kurs integriert. Nicht wundern, falls ich viel über SEO rede in den Videos oder den “WordPress & SEO Kurs” erwähne.

In dieser Video-Reihe erstellen wir zusammen die Website Premium-Kratzbaum. Dafür verwenden wir das Design Impreza und das Hosting aus Deutschland Raidboxes.

Wichtig: Wir empfehlen mit Raidboxes ein ADV Vertrag zu schließen (Auftragsdatenverarbeitung). Außerdem empfehlen wir aus wirtschaftlicher Sicht einen schnellen Hoster mit Caching, das für WordPress optimiert ist. Bitte nimm keinen Hoster mit Massenabfertigung und niedrigen Paket-Preisen!  Man ist was man isst, gilt auch aus wirtschaftlicher Sicht;)

Kapitel 1 – WordPress installieren / Hosting

1.1 WordPress bei Raidboxes installieren

Wir benutzen für unsere Agentur-Websits www.raidboxes.de. Bei Raidboxes kannst du inzwischen auch ganz einfach deine Domain (also z. B. www.premium-kratzbaum.de) kaufen  dafür brauchst du keinen Drittanbieter mehr! Du brauchst weniger als 10 Minuten um deine Domain und deine Website bei Raidboxes aufzusetzen! 

Du kannst übrigens bei Raidboxes sagen, dass du eine Seite für einen Kunden entwickelst und zahlst während der Entwicklung (normalerweise bis zu 90 Tage) nichts für das Hosting deiner Website. Erst, wenn die Website online geht, zahlst du für deinen Plan! Ebenso kannst du Raidboxes ohne dich an den Support zu wenden 14 Tage kostenlos testen und deine Test-Box (ein Test WordPress Installation) bei Raidboxes buchen! Dafür zahlst du dann nichts und der Test-Plan läuft automatisch aus!

1.2 Eine Domain kaufen

Wenn du Hosting bei Raidboxes gebucht hast, kannst du ganz einfach Domains in deinem Dashboard unter “Domains” hinzubuchen und mit deiner WordPress Box verknüpfen. Brauchst du Hilfe dabei? Schreib einfach dem Raidboxes Support unten rechts über das Chat-Icon und der Support hilft dir dabei!

1.4 SSL aktivieren

Vor allem aus datenschutzrechtlichen Gründen empfehlen wir immer SSL zu aktivieren. Bei vielen Hosts ist das eine absolute Qual. Bei Raidboxes nur ein Klick entfernt. In diesem Video zeige ich dir wie das geht:

Kapitel 2 – Wichtige Grundlagen

2.1 Checklist EU DSGVO

Wir sind keine Anwälte und wir empfehlen vor Online-Gang einen Anwalt hinsichtlich der rechtlichen Aspekte deiner Website zu konsultieren. Wir können hier keine rechtsverbindlichen Tipps geben. Dies ist keine rechtliche Beratung. Aber es ist uns wichtig, dich nach besten Wissen aufzuklären, welche rechtlichen Aspekte einer Website wir in unserem Agentur-Alltag begegnen.

Zusatz zur EU DSGVO / EU Privacy Verordnung: Es gibt viele Gerüchte im Internet. Bei vielen Aspekten bzgl. der neuen Richtlinien (hinsichtlich Cookies, Newsletter etc.) gibt es verschiedene Meinungen.

Deshalb unsere Empfehlungen:

  1. Deine Website bezüglich der Datenverarbeitung erstmal so konservativ wie möglich einzurichten. Mit konservativ meinen wir: Wenn z. B. bei Cookies umstritten ist, ob der Nutzer explizit zustimmen muss (Opt In Verfahren) oder nur nachträglich widersprechen kann (Opt Out Verfahren), wende erstmal das aus verarbeitungstechnischen Aspekten sparsamere Verfahren an. In diesem Fall wäre es das Opt In Verfahren zu verwenden. Also keine Daten zu erheben, bevor der Nutzer nicht explizit zustimmt.
  2. So transparent wie möglich mit den Daten deiner Besucher umzugehen

Unsere Checkliste – Worauf du konkret achten solltest:

Unseres Wissens nach solltest du deine Website auf folgende datenschutzrechtliche Aspekte prüfen und ggf. Maßnahmen vornehmen bzw. Informationen in deiner Datenschutzerklärung zusammen mit einem Rechtsanwalt bereitstellen. Sollte diese Checkliste deiner Meinung nach nicht vollständig oder unrichtig sein, kontaktiere uns unter malte@dieberater.de

Hier kannst du dir unsere Checkliste herunterladen (klick hier).

Du brauchst Hilfe? Schreib uns eine kurze E-Mail an info@dieberaer.de und wir helfen dir bei deinem Datenschutz!

Achtung: Wenn deine Website fertig ist, lass definitiv eine Anwalt deine Datenschutzmaßnahmen prüfen. 

2.6 Backups erstellen

Siehe Hinweis zu Backups oben im Schnippelfix-Kurs!

Kapitel 3 – Der Aufbau von premium-kratzbaum.de

3.10 Google-Map anlegen

Achtung:

  1. Maps (als iFrames eingebunden) übertragen eventuell Daten an Goolge. Mit dem Shortcode [borlabs_cookie_third_party], welcher durch das Plugin namens Borlabs (unsere Empfehlung) zur Verfügung gestellt wird, kann die Map ausgeblendet werden, bis der Besucher sich mit Drittanbieterinhalten einverstanden erklärt.
  2. Die Google Map API ist inzwischen kostenpflichtig, nicht aber für einfache Websites. Das Lizenzmodell von Google findest du hier. 
3.11 Kontaktformular anlegen

*Du solltest bei Kontaktformularen einige Sachen im Bezug auf den Datenschutz deiner potenziellen Kunden beachten. Vor allem solltest du sparsam Daten erheben und mit einem Hinweis über deine Datenerklärung aufklären. Dieser Hinweis könnte so aussehen:

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung (Link zur Datenschutzerklärung).

Wenn man besonders Transparenz sein möchte, kann man sich dies im Contact-Form 7 sogar bestätigen lassen durch eine Acceptance-Checkbox.

3.14 Datenschutz und Impressum

Achtung, dies ist keine Rechtsberatung.

Update: Auf der Website von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke erhältst du sehr viele Informationen, was in eine Datenschutzerklärung (nach EU DSGVO 2018) sollte und kannst dir sogar ein Muster genieren.

Lass bitte über deine Website mit Datenschutzerklärung und Impressum einen Anwalt schauen! Das ist meist günstiger als du denkst und sicherlich angenehmer als für Abmahnung zu zahlen. Ich empfehle hier RA Sven Hörnich

3.15 Das Favicon (Website-Icon)
ein favicon

ein favicon

Ein Favicon (Kofferwort aus favourite und icon) ist dieses kleine Website-Icon, das du immer oben im Browser siehst (neben dem Titel einer Website).

Kapitel 5 – So machst du Updates

Kapitel 6 – Technischer Datenschutz auf deiner Website

Bitte nimm auch Kapitel 1.2 Datenschutzrechtliche Aspekte zur Kenntnis! 

Datenschutz und Google-Fonts (EU DSGVO) – Version 1

Dieser Weg hier funktioniert eigentlich mit allen Themes im WordPress. Dieses Video ist top, damit du bessere technische Einsicht in Google Fonts bekommst. Für alle Webdesigner und Technik-versierte Zuschauer also sehr gut im Zusatz zu Version 2. Version 2 (Video unten) ist für alle Unternehmer, die Impreza benutzen und nicht viel Zeit haben 😉

Google Fonts im Impreza – Version 2

Das Feature die Google Fonts über Impreza direkt hochzuladen steht uns seit Version 5.2 (Mai 2018) zur verfügung. Für alle, die kein Impreza verwenden ist das Video oben (Version 1) hoffentlich zielführend.

Borlabs Cookie Banner Kompletteinrichtung

In diesem Tutorial verwenden wir das momentan sehr beliebte Cookie-Banner Plugin Borlabs (Affiliate-Link)

In Hinsicht auf EU DSGVO und die EU Privacy Verordnung wollen wir dem Besucher hier ein Opt-In Erlebnis bieten. Das heißt Tracking-Cookies werden erst aktiv, wenn der Besucher diesen explizit beim Besuchern der Seite zustimmt. Es wird hieß diskutiert, ob dies schon notwendig ist. Allerdings will ich dir hier die notwendigen Implementierungsschritte zeigen, damit du sofort gut vorbereitet, falls es für dich notwendig sein sollte, Drittanbieter-Codes durch Opt-In Fenster bestätigen zu lassen.

Bonus-Videos

Als Bonus habe ich mir für Käufer dieses Premium-Kurses was geniales Ausgedacht. Du bekommst Zugriff auf meinen WordPress-Basics Kurs! Natürlich kannst du jetzt sicherlich schon viel von dem, was ich in dem Kurs mache. Außerdem verwende ich im WordPress Basics-Kurs (WPB) ein kostenloses Design (Hestia). Persönlich arbeite ich allerdings nur mit Impreza!

Doch auch im WordPress-Basics Kurs findest du einige Videos, die auch dich noch interessieren können. Zum Beispiel zeige ich in dem Kurs, wie man PDF’s oder Videos auf seiner Website anbieten kann und diese professionell einbindet! Ich denke das kann jeder von euch gebrauchen.

Neue Premium Mitgliedschaft 2019

Wir haben uns zum Ziel gesetzt für Online-Marketing Agenturen DIE Lernplattform in Deutschland zu sein. Mit über 600 Videos setzen wir hier schon 2019 ein Zeichen. Seit Einführung der Mitgliedschaft im April 2019 wächst unser Premium-Inhalt schneller als jemals zuvor. Sei dabei.

Jede Woche neue Podcast-Folgen

Mit 3 Podcasts setzen wir in Punkte Content-Marketing ein Meilenstein als Content-Producer in Deutschland. Höre jede Woche bis zu 3 mal rein

Folge Malte Helmhold

Malte Helmhold ist Gründer von Websitepiloten und hat aus einem YouTube-Kanal heraus vor fünf Jahren eine Online-Marketing Agentur Die Berater gegründet. Folge ihm, um spannende Branchen-Einblicke zu bekommen. Malte hört nie auf zu lernen und teilt neues Wissen gerne auf diesen Plattformen:

YouTube
Instagram
LinkedIn
Pinterest
Menü