Der ultimative SEO Komplettkurs

Achtung, der SEO Kurs gehörte mal zum SEO & WordPress Kurs und baut auf den WordPress Komplettkurs auf. Wir hoffen die neue Aufbereitung gefällt dir!

Kapitel 1 – Vorbereitung

1.14 Keywordarten

In diesem Video erkläre ich dir: Hauptkeywords, Proof Terms und Long Tail Keywords

1.16 Verweildauer

Google interessieren nicht alle Daten, die über deine Website zur Verfügung stehen. Da ein Großteil aller Website-Betreiber Google Analytics (kommen wir in den nächsten Kapiteln zu) falsch implementieren, weiß Google, dass auf diese Daten verlass ist. Es gilt also die Daumenregel:

je akkurater die Daten desto besser.

Akkurat bedeutet auch “fälschungssicher”. Aufgrund dieser Tatsache hat der SEO-Faktor “Backlinks” die letzten Jahre immer mehr an Wichtigkeit verloren.

Doch meiner Meinung nach am wichtigsten und akkuratesten ist für Google das: Longclick/Shortclick Verhältnis. Was das ist? …erfährst du im Video!

Kapitel 3 – Onpage Optimierung

3.1 Texte Optimieren Teil 1

In diesem Abschnitt zeige ich dir erstmal, wie nicht optimierte Texte aussehen. Na, findest du auch Texte auf deiner Website, die so oder ähnlich aussehen?

3.2 Texte Optimieren Teil 2

Im zweiten Teil “Texte Optimieren” geht es um die Struktur von Texten sowie die Verwendung  von Überschriften und Zwischenüberschriften.

3.3 Texte Optimieren Teil 3

Kommen wir zur dritten Lektion “Texte optimieren”. Es geht um Fettdruck, um noch mehr Struktur zu schaffen. Außerdem musst du verstehen, dass Besucher einer Website nicht so lesen wie Zeitungsleser. Website-Besucher sind keine Zeitungsleser. Besucher einer Website überfliegen Werbetexte – Texte werden geskimmt (skimmen, engl. für überfliegen).

Nach dieser Lektion bist du absoluter Profi was SEO-Texte angeht. Das gute: du wirst ab jetzt auf jeder Website die du analysierst sofort Defizite und vor allem Potenziale erkennen. Du wirst sehen, wie es mir jeden Tag geht;)

3.4 Inhaltliche Verbesserungen Teil 1

In diesem Video optimieren wir die Relevanz von Texten. Eine der wichtigsten SEO-Aspekte für die nächsten Jahre! Für diesen Zweck ist das SEO-Tool Ryte unglaublich hilfreich! Achtung: wir nutzen Ryte nur für große SEO Projekte!

3.5 Inhaltliche Verbesserungen Teil 2

Im zweiten Teil der inhaltlichen Optimierung geht es um das psychologische Verkaufsprinzip: AIDA. Ohne psychologische Herangehensweise kann man zwar auch viel erreichen. Doch wer sich schwer tut Besucher an sich zu binden und kein geborener Geschichtenerzähler ist, sollte mit bewährten Konzepten, wie dem AIDA-Prinzip arbeiten.

AIDA steht für:

  • Attention (Aufmerksamkeit = pinkes Banner)
  • Interest (Relevanz, Thema/Painpoint wird angesprochen = Website erstellen)
  • Desire (Verlangen , Stillung des Painpoints wird versprochen = ohne viel Arbeit)
  • Action (Handlungsaufforderung, CTA = jetzt loslegen und ohne viel Arbeit eine Website erstellen in nur 24 Stunden)

Tipp: In solchen Botschaften sollte nicht zu viel Verraten werden, wie der konkrete Weg oder das konkrete Produkt aussieht, damit die Neugierde des Kunden nicht verloren geht! Sonst denkt der Kunde “Ach noch so ein Produkt, hat beim letzten mal auch nicht funktioniert”.

Hier kommt mein Praxisbeispiel für das AIDA Prinzip am Beispiel Kratzbaum-Shop:

3.12 Popups

Achtung, Popups können deinem Ranking unter Umständen sogar schaden. Setze sie also nur mit bedacht ein. Dennoch sind sie aus wirtschaftlicher Sicht oft deutlich effizienter als viele andere Mittel bestimmte Inhalte hervorzuheben.

3.13 Falzkante

Inhalte die ohne zu scrollen sichtbar sind, nennt man auch “über der Falzkante”. Auf englisch sagt man “above the fold”. Der Falz ist somit die untere Kante des unmittelbar sichtbaren Bereichs einer Website. Der Bereich darüber ist somit über der Falzkante.

Der Inhalt über der Falzkante sollte gut geplant sein, da :

  • dieser Bereich ist wichtig, da er unmittelbar Eindruck deiner Website gibt
  • Google diesen Bereich eventuell sogar als höher gewichtet

Setze also Relevanz-schaffende Wörter (Keywords) und vor allem deine USP (Alleinstellungsmerkmale) in den unmittelbar sichtbaren Bereich deiner Website! Und das bei jeder Unterseite!

3.14 Tiefhängende Früchte

Inhalte die schon beliebt sind, oder gut bei Google ranken, aber noch nicht auf Platz 1-3 sind, nennt man auch low hanging fruits (Tiefhängende Früchte). Sie warten nur auf dich geerntet zu werden 😉

Tiefhängende Früchte bzw. Potenziale zu optimieren ist meist deutlich einfacher und weniger zeitintensiv, als ständig neue Inhalte zu erschaffen!

Kapitel 4 – Technisches Onpage SEO

4.3 IP Weiterleitungen

Bei uns (www.dieberater.de) haben wir zum Beispiel eine Raidboxes Box. Hier kannst du z. B. einfach unsere IP eingeben und kommst zu unserer Website: 138.201.184.196. Das geht natürlich nicht auf Shared Hosting und nur auf qualitativem dedizierten Hosting wie bei Raidboxes! 

Nicht zu verschweigen, dass Shared Hosting wie bei vielen Hostern dies der Fall ist auch durchschnittlich langsamer ist, bzw. die Website Geschwindigkeit oft hohen Schwankungen unterliegt!

4.5 Geschwindigkeit Teil 2 – Super Cache

Achtung: Wenn du auf Raidboxes hostest, brauchst du kein WP Super Cache! Es reicht, wenn du in deiner Box unter Einstellungen dein “Cache” aktivierst. Was allerdings immer Hilfreich ist, ist Lazy Loading.

Funfact: Ohne Lazy Loading würde diese Seite mit über 50 Video mindestens 20 Sekunden Ladezeit brauchen. Mit Lazy Loading kommen wir auf unter 5 Sekunden!

Neue Premium Mitgliedschaft 2019

Wir haben uns zum Ziel gesetzt für Online-Marketing Agenturen DIE Lernplattform in Deutschland zu sein. Mit über 600 Videos setzen wir hier schon 2019 ein Zeichen. Seit Einführung der Mitgliedschaft im April 2019 wächst unser Premium-Inhalt schneller als jemals zuvor. Sei dabei.

Jede Woche neue Podcast-Folgen

Mit 3 Podcasts setzen wir in Punkte Content-Marketing ein Meilenstein als Content-Producer in Deutschland. Höre jede Woche bis zu 3 mal rein

Folge Malte Helmhold

Malte Helmhold ist Gründer von Websitepiloten und hat aus einem YouTube-Kanal heraus vor fünf Jahren eine Online-Marketing Agentur Die Berater gegründet. Folge ihm, um spannende Branchen-Einblicke zu bekommen. Malte hört nie auf zu lernen und teilt neues Wissen gerne auf diesen Plattformen:

YouTube
Instagram
LinkedIn
Pinterest
Menü