Helmwolf Podcast – Folge Nr. #74

Helmwolf Podcast

Kostenloser Podcast

Wegfall der durchschnittlichen Position – welche Werte sind jetzt wichtig?

  • [0:00] Sneak Peek: Das Warnsignal für Shopbetreiber
  • [0:12] Intro
  • [0:23] Die Abschaffung der durchschnittlichen Position ist das Thema über das Stephan & Malte in dieser Episode reden möchten.
    • Durch den Wegfall dieser beliebten Metrik funktionieren auch die Position Bidding Scripte nicht mehr.
    • Es gibt zwar noch keine konkrete Alternative, aber bestimmte Werte stehen jetzt mehr im Fokus als vorher.
  • [0:47] Welche Werte gibt es überhaupt? (Spalten anpassen -> Wettbewerbsmesswerte Leistungen)
    • Anteil an oberen Positionen im Suchnetzwerk (alle  Positionen über den organischen Ergebnissen)
    • Anteil an obersten Position im Suchnetzwerk (nur die erste Position)
  • [1:13] Warum wurde die durchschnittliche Position abgeschafft?
    • Früher hätte die erste Position auch auf der zweiten Seite bei Google sein können, wenn es die erste Ad gewesen wäre. Deswegen wurde dieser Wert rausgenommen.
  • [4:24] Gibt es jetzt Bidding Scripte?
    •  Diese Frage erreicht Malte sehr oft aber die Antwort darauf hat er bis jetzt noch nicht gefunden.
    • Maltes Theorie: Google hat den Algorithmus gestärkt weil man jetzt viel mehr Gebotsstrategien mit Impression Share hat.
  • [5:10] Früher konnte man das Positioning Script auf Keyword Ebene anpassen, damit man genau festlegen konnte wie das Keyword ranken soll.
  • [5:25] Wenn du das Position Bidding deaktivieren musst, gibt es diese Alternative:
    • Bei Shops mit hohen Conversions kannst du z.B  mit vielen Keywords einige  Conversion optimierte Strategien anwenden. Das lohnt sich bei niedrigen Conversions allerdings nicht. Da solltest du schauen, ob du mit deiner durchschnittlichen Leistung an oberer Position zufrieden bist.
  • [6:00] Stephan ist auch nicht zufrieden mit der Änderung, weil er auch immer nach Position optimiert hat.
    • Er hat Jahrelang viel Geld investiert und konnte dadurch seinen Sweet Spot (also die günstigsten Kosten bei den meisten Klicks) auf 2,8 festlegen.
    • Wenn du immer ganz oben stehen willst, trägst du ständig immense Kosten mit dir rum. Weil du immer mehr bieten musst als der zweite und ihm sind natürlich auch keine Grenzen gesetzt.
  • [10:15] Stephan macht Affiliate Marketing. In diesem Bereich sind die Margen sehr niedrig. Dadurch kann er nicht viel ausgeben und muss die Strategie auch fahren.
  • [11:37] Deßhalb ist es für Shopbetreiber ist es ein Warnsignal wenn man schon mit 80% ganz oben steht.
    • Du willst nicht jedes Mal ganz oben stehen, sonst zahlst du ständig den höchsten Preis.
  • [13:50] Falls du auch ein Thema oder eine Frage hast über die wir mal eine Folge machen sollen, dann kannst du gerne unserer geheimen Google Ads Gruppe auf Facebook beitreten. Ganz wichtig hierbei: Du musst sagen, dass du vom Helmwolf Podcast kommst. Sonst lässt dich malte nicht rein 😀
  • [14:25] Verabschiedung

Diese Folge hören!

Alles was du in diesem Beitrag findest kannst du dir auch nochmal im Content Chaos Podcast anhören! Alle Folgen dieses Podcasts findest du auch direkt auf Podigee! Außerdem gibt es alle Episoden auch auf Spotify & iTunes! Eine Übersicht zu allen Folgen findest du hier.

Du kannst nicht genug von Podcasts bekommen? Dann haben wir noch mehr für dich! Du möchtest deine Google Ads Kenntnise aufbessern? Kein Problem, der Helmwolf Podcast von Malte & Stephan Wolf kann dir da sicherlich weiter helfen! Du willst dein Mindset erweitern und festigen? Dann nimm dir kurz Zeit für den WZVE Podcast! Du interessiert dich für E-Commerce? Die neusten Trends von Online Shopping hörst du immer zuerst in unserem Handel 4.0 Podcast! Falls du selber im Content Marketing so richtig durchstarten willst, du aber keine Ahnung hast wo du anfangen sollst, dann kann dir unser Content Chaos Podcast  sicherlich Abhilfe schaffen. Du siehst also, die Auswahl ist groß, eine Übersicht dazu findest du hier. Hör doch mal rein!

Malte und Stephan erzählen aus der Google Ads Bibel

Diese Folge hören auf:

Sprecher:

Malte Helmhold

Stephan Wolf

Erscheint:

Jeden Freitag

Folgenlänge:

Instagram
LinkedIn

Malte Helmhold
Online Marketing Spezialist

Als Consultant, berät Malte, Unternehmen und entwickelt innovative Online Marketing Strategien. Seine Aufmerksamkeit stets in die USA und nach China gerichtet, denn von dort kommen aktuell die meisten Trends.

Premium Kurse von Malte

Menü