Content Chaos Podcast – Folge Nr. #9

Content Chaos Podcast

Kostenloser Podcast

Bildgrößen auf Websites & Social Media

Was ist der Unterschied zwischen JPEG und PNG Bildern?

JPEG-Bilder sind komprimiert und PNG-Bilder nicht. Ein PNG-Bild speichert jede Farbe einzeln ab. Es besteht die Gefahr, dass ein Bild mit vielen Farben schnell sehr groß wird. Bilder mit vielen Farben sollten deshalb als JPEG gespeichert werden! PNG’s eignen sich eher für einfachere Bilder wie Farbflächen mit einem Logo oder Text.

Wir unterscheiden zwischen Bildgröße und Bilddateigröße!

Mit der Bildgröße meint man die Pixel-Auflösung und Dimension eines Bildes. Die Bilddateigröße ist von der Bildgröße abhängig. Je mehr Pixel in einem Bild in horizontaler und vertikaler Ebene zu finden sind, umso größer wird die Datei letztendlich.

Speichere dein Foto lieber so ab, dass es ungefähr 1,5 mal so groß ist wie es dir angezeigt wird.

Achte unbedingt darauf, dass die Bilder nicht so groß für Websites sind!

Mit 70 Prozent JPEG-Komprimierung bist du auf der sicheren Seite! Meist wird es im Endeffekt noch viel kleiner als 70 Prozent von der Originalgröße des Fotos. Ein Bild sollte die 350 Kilobyte nicht überschreiten!

Für Instagram brauchst du keine großen Bilder. Du solltest unbedingt einen Filter über deine Bilder legen!

Beschäftige dich mit Bildgrößen und Bilddateigrößen und den Formaten JPEG und PNG wenn du gute Bilder für Social-Media und Webdesign machen möchtest. Stell deine Kamera am besten für normale Bilder auf die niedrigste JPEG-Qualität ein. Mach immer einen Rechtsklick in Chrome gerade wenn du Webentwickler bist und gehe auf untersuchen.

Diese Folge hören!

Alles was du in diesem Beitrag findest kannst du dir auch nochmal im Content Chaos Podcast anhören! Alle Folgen dieses Podcasts findest du auch direkt auf Podigee! Außerdem gibt es alle Episoden auch auf Spotify & iTunes! Eine Übersicht zu allen Folgen findest du hier.

Du kannst nicht genug von Podcasts bekommen? Dann haben wir noch mehr für dich! Du möchtest deine Google Ads Kenntnise aufbessern? Kein Problem, der Helmwolf Podcast von Malte & Stephan Wolf kann dir da sicherlich weiter helfen! Du willst dein Mindset erweitern und festigen? Dann nimm dir kurz Zeit für den WZVE Podcast! Du interessiert dich für E-Commerce? Die neusten Trends von Online Shopping hörst du immer zuerst in unserem Handel 4.0 Podcast! Falls du selber im Content Marketing so richtig durchstarten willst, du aber keine Ahnung hast wo du anfangen sollst, dann kann dir unser Content Chaos Podcast  sicherlich Abhilfe schaffen. Du siehst also, die Auswahl ist groß, eine Übersicht dazu findest du hier. Hör doch mal rein!

Alles über Content Creation

Diese Folge hören auf:

Sprecher:

Malte Helmhold

Erscheint:

Jeden Mittwoch

Folgenlänge:

Instagram
LinkedIn

Malte Helmhold
Online Marketing Spezialist

Als Consultant, berät Malte, Unternehmen und entwickelt innovative Online Marketing Strategien. Seine Aufmerksamkeit stets in die USA und nach China gerichtet, denn von dort kommen aktuell die meisten Trends.

Premium Kurse von Malte

Menü